News-Details

JOB - AHAMs jüngstes Mitglied

03.08.2016 Unternehmen JOB-Gruppe Pressemitteilung Thermo Bulbs
  • Als jüngstes Mitglied im Verband der Hersteller von Haushaltsgeräten “Association of Home Appliance Manufacturers” (AHAM) unterstützt JOB Thermo Bulbs die kontinuierliche Verbesserung der Produktsicherheit von Haushaltsgeräten. 

    Waschmaschine, Geschirrspüler, Fernseher, PCs …. dies sind nur ein paar der elektrischen Geräte, die in jedem Haushalt stehen. Sie alle haben eines gemeinsam: Sie stellen eine erhöhte Brandgefahr, beispielsweise durch einen technischen Defekt, dar. Jeder 3. Brand weltweit wird durch ein elektrisches Gerät verursacht.

    JOBs E-Bulb detektiert Entstehungsbrände schnell und zuverlässig direkt auf der Leiterplatte - „dem Ort des Geschehens“ solcher Brandherde. Basierend auf der milliardenfach bewährten, weltweit zertifizierten Wirkungsweise von JOB Thermo Bulbs in Sprinklern, platzt die   E-Bulb beim Erreichen einer definierten Umgebungstemperatur. Das darin enthaltene 3M™ NOVEC™ engineered extinguishing fluid wird freigesetzt und geht sofort in einen gasförmigen Zustand über. Durch den dabei entstehenden Kühleffekt wird ein Brand zuverlässig gelöscht. Die gleichzeitige dauerhafte Unterbrechung der  Stromzufuhr (durch das Zerbersten der leitenden E-Bulb) verhindert außerdem ein Wiederentzünden des Feuers. 

    Die Mitgliedschaft von JOB bei AHAM bestätigt die Verantwortung gegenüber der eigenen Vision: Eine Welt, in der jedermann jederzeit vor den Gefahren des Feuers geschützt ist. 

    AHAM ist ein Verband der Hersteller von Haushaltgeräten mit Sitz in den USA. Der Verband gilt als die Stimme der Hersteller von Haushaltsgeräten sowie deren Kunden. AHAM entwickelt und pflegt technische Standards und Normen für Geräte, die von Herstellern, und auch allen vielen  Verbraucherorganisationen, zur Bewertung und zum Vergleich sowie der kontinuierlichen Verbesserung der Produktsicherheit von Haushaltsgeräten genutzt werden. 

    Bei Fragen und für weitere Informationen kontaktieren Sie gern Herrn Rajko Eichhorn

     

    Erstellt von Sonja Jungnickel

Newsletter Registrierung

Bestellen Sie unseren Newsletter.