News-Details

Detectomat wird Teil des DEF Netzwerks

29.05.2017 Detectomat Partner News Detectomat Living Pressemitteilung
  • Am 17. Mai 2017 wurden die Detectomat GmbH und die Detectomat Living GmbH in das internationale Netzwerk der DEF Network, dem führenden unabhängigen Hersteller im anlagentechnischen Brandschutz in Europa, integriert.

    Durch diese Akquisition stärkt DEF Network seine Position auf dem europäischen Markt, insbesondere in Deutschland, der größten Wirtschaftsmacht Europas und Drehkreuz für Angebot und Nachfrage im Bereich des anlagentechnischen Brandschutzes. Diese strategische Allianz verbindet das Know-how der beiden Unternehmen in Bezug auf Innovation, so dass mit der Hilfe eines konsolidierten Teams von 130 Forschungs- und Entwicklungsingenieuren effizientere Lösungen für Brandmeldeanlagen entwickelt werden können. Die zusammengeschlossenen Unternehmen können somit ein breiteres, von Detectomat unterstütztes Spektrum anbieten, das den VdS Anforderungen entspricht.
    Ebenso sind DEF Network und Detectomat gemeinsam in der Lage, ihre Vertriebstätigkeit für  Brandschutzlösungen weltweit unter einer starken und anerkannten Marke weiter auszubauen.

    Der Vorsitzende von DEF Network, Philippe Lécuyer, begrüßt diesen Zusammenschluss: „Wir haben in den letzten Jahren zahlreiche Akquisitionen getätigt, aber es ist das erste Mal, dass wir einen Hersteller kaufen. Die Tatsache, dass sich der Sitz in Deutschland, der ersten Säule Europas befindet, ist ein starkes Signal, das uns in eine gute Position für die europäische Marktführung bringt.“

    Und auch die Mitarbeiter bei Detectomat, bei denen es keine Veränderungen gibt, blicken positiv in die Zukunft und freuen sich darauf, aktiv im Netzwerk mitarbeiten zu dürfen und unseren Kunden künftig ein noch breiteres Portfolio und einen besseren Service anbieten zu können.

    Erstellt von Sonja Jungnickel

Newsletter Registrierung

Bestellen Sie unseren Newsletter.